Datenschutzerklärung

Datum der letzten Aktualisierung: 08.05.2024

 

 

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu wahren. Diese Datenschutzerklärung erklärt, wie Peter Muzik Digital Marketing personenbezogene Daten sammelt, verwendet, offenlegt und schützt, wenn Sie unsere Dienste nutzen, einschließlich unserer Website, unserer Apps und unserer Social-Media-Präsenzen.

 

 

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle:

Peter Muzik Digital Marketing
In der Looren 56.
8053 Zürich
Schweiz

Telefon: +41 76 211 16 64
E-Mail: hello@petermuzik.digital

Kontakt für Datenschutzanfragen und -anliegen:

Telefon: +41 76 211 16 64
E-Mail: hello@petermuzik.digital

 

 

2. Arten der verarbeiteten Daten

Wir verarbeiten verschiedene Arten von personenbezogenen Daten, darunter:

2.1 Kontaktdaten
Beispiele: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer
Verwendungszwecke: Zur Kommunikation mit Ihnen, um auf Anfragen zu antworten und um Dienstleistungen bereitzustellen.

2.2 Demografische Informationen
Beispiele: Geschlecht, Geburtsdatum, Wohnort
Verwendungszwecke: Zur Personalisierung unserer Dienste und zur Erstellung von zielgerichteter Werbung.

2.3 Nutzungsdaten
Beispiele: Informationen darüber, wie Sie unsere Dienste nutzen, besuchte Seiten, Interaktionen mit Funktionen, IP-Adresse, Browsertyp und -einstellungen
Verwendungszwecke: Zur Verbesserung und Anpassung unserer Dienste, zur Analyse von Trends und zur Fehlerbehebung.

2.4 Technische Daten
Beispiele: Informationen über Ihr Gerät und Ihre Internetverbindung, Gerätekennungen, Betriebssystem, Plattform.
Verwendungszwecke: Zur Optimierung der Dienstleistungen, um sicherzustellen, dass unsere Dienste auf verschiedenen Geräten korrekt funktionieren.

2.5 Inhaltsdaten
Beispiele: Beiträge, Kommentare, Fotos und andere von Ihnen veröffentlichte Inhalte.
Verwendungszwecke: Zur Verwaltung von Inhalten auf unseren Diensten und zur Interaktion mit anderen Nutzern.

2.6 Soziale Medien und Plattformen
Beispiele: Daten, die von Dritten wie Facebook, Instagram, LinkedIn, YouTube, Vimeo, TikTok und ähnlichen Plattformen bereitgestellt werden, wenn Sie unsere Dienste über diese Plattformen verwenden oder sich damit verbinden.
Verwendungszwecke: Zur Identifizierung und Authentifizierung von Nutzern, um soziale Interaktionen zu ermöglichen.

 

 

3. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten für folgende Zwecke:

3.1 Bereitstellung und Verwaltung unserer Dienste
Beispiel: Zur Erstellung und Verwaltung von Benutzerkonten, zur Bereitstellung von Inhalten und zur Ausführung von Transaktionen.

3.2 Beantwortung von Anfragen und Kommunikation mit Ihnen
Beispiel: Um auf Ihre Anfragen zu antworten, Benachrichtigungen zu senden und um mit Ihnen in Verbindung zu treten.

3.3 Verbesserung und Anpassung unserer Dienste
Beispiel: Zur Analyse von Nutzungstrends, zur Erhebung von Feedback und zur Optimierung unserer Dienste.

3.4 Marketing und Werbung, einschließlich zielgerichteter Werbung
Beispiel: Zur Bereitstellung personalisierter Werbung und zur Kommunikation über Angebote, Produkte und Dienstleistungen.

3.5 Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen
Beispiel: Zur Einhaltung gesetzlicher Anforderungen, wie Steuerberichterstattung und Buchführung.

3.6 Schutz unserer Rechte und Interessen
Beispiel: Zur Wahrung der Sicherheit und Integrität unserer Dienste und zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen.

 

 

4. Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage einer oder mehrerer der folgenden Rechtsgrundlagen:

4.1 Einwilligung
Beispiel: Wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben, z.B. für den Erhalt von Marketing-E-Mails.

4.2 Erfüllung eines Vertrages oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
Beispiel: Zur Abwicklung von Verträgen oder zur Vorbereitung und Durchführung von Verträgen mit Ihnen.

4.3 Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung
Beispiel: Zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten, wie Steuer- oder Buchführungsvorschriften.

4.4 Schutz lebenswichtiger Interessen
Beispiel: Zur Wahrung Ihrer lebenswichtigen Interessen, z.B. im Notfall oder im Gesundheitswesen.

4.5 Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder Ausübung öffentlicher Gewalt
Beispiel: Wenn wir als öffentliche Stelle oder Behörde handeln.

4.6 Wahrung berechtigter Interessen
Beispiel: Zur Verfolgung unserer berechtigten Interessen, sofern diese nicht durch Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten außer Kraft gesetzt werden.

 

 

5. Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, soweit dies gesetzlich zulässig ist und dies zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Dies kann beinhalten:

Dienstleister: Zur Unterstützung bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste.
Soziale Medien und Plattformen: Wenn Sie sich mit diesen Plattformen verbinden oder unsere Dienste über sie nutzen.
Strafverfolgungsbehörden und andere öffentliche Stellen: Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

 

6. Datenschutzrechte

In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Diese Rechte umfassen:

6.1 Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Wenn dies der Fall ist, haben Sie das Recht auf Auskunft über die Verarbeitung und eine Kopie der Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

6.2 Recht auf Berichtigung
Falls die von uns verarbeiteten Daten ungenau oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, eine Berichtigung und Aktualisierung dieser Daten zu verlangen.

6.3 Recht auf Löschung
Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dieses Recht besteht beispielsweise, wenn die Daten nicht mehr für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, benötigt werden, oder wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen.

6.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie jedoch deren Löschung ablehnen, oder wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

6.5 Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben auch das Recht, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen, sofern dies technisch machbar ist.

6.6 Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen.
Bitte kontaktieren Sie uns unter Ziffer 1 angegebenen Kontakt für Datenschutzanfragen, um diese Rechte auszuüben. Wir werden Ihre Anfragen innerhalb der gesetzlichen Fristen bearbeiten.

 

 

7. Cookies und Tracking-Technologien

Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Tracking-Technologien, um die Nutzung unserer Dienste zu analysieren und zu verbessern. 

 

 

8. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an gesetzliche Anforderungen anzupassen oder um Änderungen in unseren Diensten widerzuspiegeln. Aktualisierte Versionen werden auf unserer Website veröffentlicht. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzerklärung regelmäßig, um auf dem Laufenden zu bleiben.

 

 

9. Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzerklärung haben oder Ihre Datenschutzrechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter Ziffer 1 angegebenen Kontakt für Datenschutzanfragen.
Vielen Dank für Ihr Vertrauen in unsere Dienste. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten mit größter Sorgfalt und Verantwortung behandeln und stets bemüht sind, Ihre Privatsphäre zu schützen.

 

 

10. Datensicherheit

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und setzen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Änderung zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen umfassen unter anderem verschlüsselte Verbindungen, Zugriffsbeschränkungen und regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen.

 

 

11. Internationale Datenübertragung

Wenn Sie unsere Dienste außerhalb der Schweiz oder der Europäischen Union nutzen, können Ihre Daten in Länder übertragen werden, die möglicherweise nicht dasselbe Datenschutzniveau bieten. Wir treffen jedoch angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten weiterhin angemessen geschützt sind, gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen.

 

 

12. Minderjährige

Unsere Dienste sind nicht für Minderjährige bestimmt, und wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter einem bestimmten Mindestalter (z. B. 16 Jahren, abhängig von den jeweiligen lokalen Datenschutzbestimmungen). Wenn Sie erfahren, dass wir Daten von Minderjährigen gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir geeignete Schritte zur Löschung dieser Daten einleiten können.

 

 

13. Beschwerden

Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre Datenschutzrechte verletzt haben oder Sie mit unserer Datenverarbeitung nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns bitte. Sie haben auch das Recht, bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen – https://www.edoeb.admin.ch.

 

 

14. Anwendbares Recht

Diese Datenschutzerklärung unterliegt den Datenschutzgesetzen der Schweiz und der Europäischen Union, je nachdem, wo Sie sich befinden. In Streitfällen wird das anwendbare Recht zur Klärung herangezogen.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Datenschutzerklärung zu lesen. Wir schätzen Ihr Vertrauen in unsere Dienste und werden weiterhin unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre geschützt ist und Ihre Daten verantwortungsvoll behandelt werden.